Viagra band

Posted: lirina Date of post: 15-Feb-2019
Viagra_BandSafeandSecure

Viagra_BandSafeandSecure

Der intellektuelle Wert von Punk wird gerne belächelt. Ein Hauch von Jazz fädelt sich in das punkige Stampfen. Meist kurze, stilprägende Intermezzos für die Aufmerksamkeit. Trotzdem zeigen heute hinreichend viele Bands, dass Punk-Sound und komplexe Werke kein Widerspruch sein müssen. Punktuell eingesetzt wie im Opener „Down In The Basement“. Es rollt motivierend weiter hin zur kürzlich veröffentlichten Single „Sports“. Besser auf den Punkt lässt sich Ironie nicht transportieren. Viagra Boys aus Stockholm sind da auf einer anderen Mission. Treibend zurückgenommener Low-Tempo Sound ohne Ecken und Kanten. Auf ihrem Debütalbum „Street Works“ beweisen sie, auch die Abwesenheit von Komplexität kann Spaß machen. Sebastian Murphy singt nicht, er zählt emotionsfrei auf. Perfekt für die Bühne, auf Platte überraschend abwechslungsreich. Einfach gestrickt, funktioniert der Sound des Sextetts erfrischend gut. „Baseball , basketball, wiener dogs, short shorts, cigarettes, …, naked girls, naked boys, do the dance down the beach, smoking dope…getting high in the morning, buying things on the internet, volleyball, beachball, surfboard, …“. Das ruhigere, ungewöhnlich harmonisch klingende Low-Sound Stück „Worms“ ist eine hochphilosophische Betrachtung der Vergänglichkeit. Musik- und Noise-Teppich webt sich über fünf Minuten hinweg deutlich dichter als die restlichen Stücke. (Selbst-) ironisches Augenzwinkern immer im Gepäck. Einfacher Schlagzeug-Loop auf Repeat, Bass konstant dominant reingemischt. Hängen bleibt in der Tat das Bedürfnis zu Bewegung. Schlussendlich werden uns alle die gleichen Würmer fressen. „Amphetanarchy“, ein noisiges Instrumental als Abschluss. Die Viagra Boys aus Stockholm nennt man auch das 'Worst kept secret" Schwedens. Irgendwo zwischen Alternative, Indie und Punk sind sie daheim, richtig einordnen lassen sich die sechs Schweden aber ungern. Sebastian Murphy, Henrik Höckert, Martin Ehrencrona, Benjamin Valleé und Tor Sjödén machen seit 2015 zusammen Musik. Kennengelernt haben sie sich beim Tätowieren - Sebastian arbeitete als Tätowierer. Nach einer gewissen Menge Alkohol und einem Karaokeabend stand dann fest, eine Punkband muss her. Wer nun denkt, der etwas schräge Name der Band soll eine gewisse Männlichkeit unter Beweis stellen, liegt falsch. Den Hörer in die richtige Richtung lenken und eine Antwort auf das gescheiterte Männerbild der heutigen Zeit geben, darum geht es, so die Band: Patriachalismus war gestern, Gleichstellung ist heute. Die erste EP "Consistency Of Energy" veröffentlichen die Viagra Boys 2016, im September 2018 folgtdas Debütalbum "Street Worms", die 'Fuck-You'-Platte für eine Zeit, in denen man auch in Schweden mit ansehen muss, wie rechts-national gesinnte Parteien im Politikbetrieb nach oben drängen.

The hidden depths of <strong>Viagra</strong> Boys The FADER
The hidden depths of Viagra Boys The FADER

Get to know the deeper side of Stockholm's gonzo punk rockers Viagra Boys in the band's GEN F profile. Jul 11, 2018. On their absurd and hilarious new single, the Stockholm garage punk band Viagra Boys parody a particularly American brand of masculinity.

Viagra band
Rating 4,7 stars - 537 reviews